Pedalo Radtours aus Passau

Unsere Highlights

In Österreich unterwegs

Deutschlandtouren

Bella Italia

Salzburger Seenland / Salzkammergut

Skizze der 10-Seen-Radtour
Radstrecke ca. 270 km
Durch das landschaftlich reizvolle Salzkammergut führt die Strecke vorbei an den bekanntesten Seen quer durch das Salzburger Hügelland. Kleinere und größere Steigungen sind auf der Tour zu überwinden, der Höhenunterschied ist zumeist sehr gering. Ca. 1/3 der Strecke verläuft auf Radwegen. Der weitere Verlauf ist auf Nebenstraßen, Feld-, Wirtschafts- und Waldwegen.

Tourendetails und Kosten anschauen

Routenbeschreibung:

Salzburg
1. Tag Anreise nach Salzburg
Individuell Anreise und Übernachtung in Salzburg.
Berglandschaft
2. Tag Salzburg - Trumer Seen/ Wallersee (ca. 45 bis 55 km)
Der erste Radtag führt uns von Salzburg entlang der Salzach nach Oberndorf, dem Geburtsort von Stille Nacht. Weiter geht's zum Augustinerstift Michaelbeuern und dann hinein ins Trumer-Seenland (Obertrumer See, Mattsee, Grabensee). Übernachtung an den Trumer Seen oder auch am Wallersee.

Nach oben

Berge und See
3. Tag Trumer Seen/Wallersee - Mondsee (ca. 40 bis 55 km)
Zuerst führt uns die Route über das Europa-Naturschutzgebiet Wenger Moor nach Neumarkt und dann weiter zum Irrsee (auch Zellersee genannt), der bei Anglern sehr beliebt ist. Badenixen und Sonnenanbeter werden eher am Mondsee, einem der wärmsten Seen im Salzkammergut, fündig. Sehenswert sind hier auch das Schloss und das Benediktinerkloster.
Berge und See
4. Tag Mondsee - Traunsee ( Schifffahrt + ca. 55km)
Die 25 Radkilometer um den Attersee ersparen wir uns heute und fahren stattdessen mit dem Schiff bis Weyregg (Saisonzeiten beachten!). Ab hier treten wir wieder in die Pedale, erkunden das Aurachtal und erreichen bald die schöne Keramikstadt Gmunden am herrlichen Traunsee (Seeschloss Ort, Renaissance-Rathaus mit Keramikglockenspiel). Weiter südlich am See gelegen befindet sich Traunkirchen, wo die alte Fischerkanzel zur Besichtigung lockt. Übernachtung am Traunsee.

Nach oben

Bauernhaus
5. Tag Traunsee - Hallstätter See - Bad Goisern / Umgebung (Bahn + Schifffahrt + ca. 35km)
Vormittags Bahnfahrt von Ebensee nach Obertraun am Hallstätter See mit dem mächtigen Dachsteingletschermassiv und den Rieseneishöhlen. Sie radeln am Seeufer entlang bis nach Hallstatt (UNESCO-Weltkulturerbe). Das Beinhaus und das Salzbergwerk sollten unbedingt besucht werden, bevor Sie mit dem Schiff an das östliche Ufer fahren und Ihre Tour nach Bad Goisern/Umgebung fortsetzen.
Berge und See
6. Tag Bad Goisern/Umgebung - Wolfgangsee/Umgebung (ca. 30 km)
Sie radeln zunächst in die altehrwürdige Kaiserstadt Bad Ischl, die Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph I. und seiner Sissi. Den Besuch der Kaiservilla, des Lehar-Hauses, des Kurparks und der berühmten Konditorei Zauner sollten Sie sich hier auf keinen Fall entgehen lassen. Unser Weg führt weiter entlang der Ischler Ache bis an den Wolfgangsee. In St. Wolfgang sollten Sie das Weiße Rössl und die Pfarrkirche besuchen. Wer will, kann mit der Zahnradbahn auf den Schafberg fahren und von hier einen herrlichen Ausblick genießen.
Salzburg
7.Tag Wolfgangsee - Salzburg (ca. 60 km)
Die heutige Etappe radeln wir zur Hälfte auf der Ischlertrasse (hier verlief von 1891 bis 1957 die historische Bahnverbindung Salzburg - Bad Ischl). Am Seeufer entlang führt uns der Weg zunächst ins Mozartdorf St. Gilgen. Nach einer rauschenden Bergabfahrt nach Scharfling radeln wir weiter entlang des Mondsees über Thalgau und Eugendorf auf dem zweiten Teil der Ischler Bahntrasse zurück nach Salzburg.
8.Tag Individuelle Abreise oder Verlängerung

Nach oben

Tourendetails und Kosten

Termine

Täglich vom 09. April bis 15. Oktober
Saison 1: 09.04. - 30.06. und 01.09. - 15.10.
Saison 2: 01.07. - 31.08.

Leistungen:

  • 8 Tage / 7 Übernachtungen mit Frühstück (meist Buffet) im 3 Sterne-Hotel, Gasthöfen oder Pensionen
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Reiseunterlagen mit Informations- u. Kartenmaterial
  • Bahnfahrt Traunsee - Hallstätter See
  • Schifffahrt am Attersee innerhalb der Schifffahrtsaison von ca. 1.5. – ca. 20.09.
  • Schifffahrt auf dem Hallstätter See
Preise pro Person:
Basispreis im DZ, Saison 1 - 575,00 Euro
Basispreis im EZ, Saison 1 - 680,00 Euro
Zuschlag Saison 2 - 60,00 Euro
Zuschlag Halbpension - 128,00 Euro
Leihrad:
21-Gang mit Freilauf auf Wunsch oder
7-Gang Tourenrad (Unisex) mit Rücktrittbremse, einer Gepäcktasche und einer Lenkertasche 70,00 Euro
E-Bike 170,00 Euro
Zusatznächte pro Person:
Salzburg im DZ/ÜF - 58,00 Euro
Salzburg im EZ/ÜF - 76,00 Euro
Saisonzuschlag - 14,00 Euro
Trumer Seen/Wallersee im DZ/ÜF - 45,00 Euro
Trumer Seen/Wallersee im EZ/ÜF - 53,00 Euro
Saisonzuschlag - 7,00 Euro
Mondsee im DZ/ÜF - 46,00 Euro
Mondsee im EZ/ÜF - 66,00 Euro
Saisonzuschlag - 12,00 Euro
Traunsee im DZ/ÜF - 45,00 Euro
Traunsee im EZ/ÜF - 56,00 Euro
Saisonzuschlag - 10,00 Euro
Bad Goisern/Umgebung im DZ/ÜF - 42,00 Euro
Bad Goisern/Umgebung im EZ/ÜF - 57,00 Euro
Saisonzuschlag - 12,00 Euro
Wolfgangsee im DZ/ÜF - 45,00 Euro
Wolfgangsee im EZ/ÜF - 57,00 Euro
Saisonzuschlag - 11,00 Euro

Nach oben

Tel: 0049-(0)0851-32124
Fax: 0049-(0)0851-9346428
E-Mail: info@pedaloradtours.de