Pedalo Radtours aus Passau

Unsere Highlights

In Österreich unterwegs

Deutschlandtouren

Bella Italia

Mozartradweg

Skizze des Mozartradwegs
Radstrecke ca. 340 km
Ausgehend von der Geburtsstadt Salzburg besuchen wir zahlreiche Orte, in denen Wolfgang Amadeus Mozart auf seinen Reisen Station machte. Die Strecke verläuft auf teilweise flachem aber auch hügeligem Gelände. Zwischen dem Inntal und Salzburg müssen wir einige Steigungen bewältigen, können aber auch schöne Abfahrten genießen. Die Strecke verläuft überwiegend auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Einige kurze Abschnitte müssen auch auf mäßig befahrenen Straßen zurückgelegt werden (nie länger als ein bis zwei Kilometer).

Tourendetails und Kosten anschauen

Routenbeschreibung:

Salzburg
1. Tag Salzburg
Anreise nach Salzburg - Übernachtung
Bauernhaus
2. Tag Salzburg - Chiemsee/Traunstein (ca. 64km)
Unsere erste Etappe führt uns entlang der Salzach nach Oberndorf (Stille Nacht Kapelle). Nachdem wir die sehenswerte Altstadt von Laufen passiert haben, geht es landeinwärts zum wärmsten Badesee Oberbayerns, dem Waginger See. Über Nussdorf gelangen wir an den Chiemsee. Übernachtung in Chieming/Umgebung oder auch in Traunstein.

Nach oben

Schloß
3. Tag Chiemsee/Traunstein -Wasserburg (ca. 65km)
Heute radeln wir über Seebruck nach Seeon, dessen Kloster Mozart mehrfach besuchte und hier auch komponierte. Von Seeon geht es nochmals zurück zum Chiemsee bis nach Breitbrunn und weiter über Amerang nach Wasserburg. Alle jene, die heute in Traunstein starten, fahren statt nach Seeon gleich am Chiemsee entlang bis Gstadt und dann weiter über Breitbrunn und Amerang nach Wasserburg.
Bauernhaus
4. Tag Wasserburg - Kufstein (ca. 67km)
Der Inn begleitet uns heute den ganzen Tag auf unserer Etappe in die österreichische Stadt Kufstein, die Perle Tirols. Fast ohne Anstrengungen können wir die Fahrt über Rosenheim ins Tiroler Land so richtig genießen.

Nach oben

Alpenlandschaft
5. Tag Kufstein - Kirchdorf/St. Johann in Tirol (ca. 45km)
Die ersten Kilometer radeln wir heute noch den Inn entlang, bevor wir über Ebbs in den etwas hügeligen Kaiserwinkel fahren. Wir passieren den 0rt Walchsee und radeln über Waidach, vorbei an Kössen, durch die imposante Tiroler Berglandschaft.
Burg
6. Tag Kirchdorf/St. Johann in Tirol - Bad Reichenhall (ca. 48km)
Die Route führt heute nach Waidring und Lofer. Ab Lofer fahren wir an der Saalach entlang auf einem wildromantischen Radweg über Unken nach Bad Reichenhall.
Flußlandschaft
7.Tag Bad Reichenhall - Salzburg (ca. 48km)
In Berchtesgaden bietet sich ein entspannter Zwischenstopp in der Therme an. Auch ein Ausflug zum nahe gelegenen, idyllischen Königsee ist möglich, bevor wir dann wieder in Salzburg einrollen und einen letzten Abend hier verbringen.
Salzburg
8.Tag Salzburg
Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Nach oben

Tourendetails und Kosten

Termine

Täglich vom 06. Mai bis 15. Oktober
Saison 1: 06.05. - 12.05. und 09.10. - 15.10
Saison 2: 13.05. - 02.06. und 01.09. - 08.10.
Saison 3: 03.06. - 31.08.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück (meist Buffet) in Hotels und Gasthöfen (3-4 Sterne Kategorie) alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Gepäcktransport
  • Detaillierte Reiseunterlagen mit Informations- u. Kartenmaterial
  • Service-Hotline
Preise pro Person:
Basispreis im DZ, Saison 1 - 575,00 Euro
Basispreis im EZ, Saison 1 - 745,00 Euro
Zuschlag Saison 2 - 30,00 Euro
Zuschlag Saison 3 - 60,00 Euro
Zuschlag Halbpension - 143,00 Euro
Eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
Leihrad:
7-Gang Tourenrad (auf Wunsch 21-Gang) + Taschen 60,00 Euro
E-Bike 160,00 Euro
Zusatznächte pro Person:
Salzburg 4* im DZ/ÜF - 69,00 Euro
Salzburg 4* im EZ/ÜF - 99,00 Euro
Saisonzuschlag 14.7. – 03.09.
im Doppelzimmer - 17,00 Euro
im Einzelzimmer - 27,00 Euro

Nach oben

Tel: 0049-(0)0851-32124
Fax: 0049-(0)0851-9346428
E-Mail: info@pedaloradtours.de